Zerokassel

Contango-WS - mit Javier Cura

Contango-Workshop- mit Javier Cura

Wir erweitern unseren Tangotanz an diesem Wochenende mit Hilfe verschiedener Techniken, u.a. aus der Tanz- und Kontaktimprovisation und der Kampfkunst. Durch das Spiel mit Spannung und Entspannung, Struktur und Fluss, Erdung und Leichtigkeit und durch das Prinzip der Spiralbewegung entsteht eine kreative Synthese und der Dialog im Tanzpaar wird freier, überraschender und spielerischer. Wir verlassen eingespielte Bahnen und festgefügte Rollenmuster und kommen so zu neuen tänzerischen Möglichkeiten. Der Intensiv-Workshop über zwei Tage besteht aus einem Wechsel aus spielerischen Übungen und viel Zeit und Raum für Körpererfahrungen und die Erkundung von neuen tänzerischen Bewegungsmustern, und wie wir diese in den Tangotanz integrieren.

Samstag 23.05.2020

13:30-18:00 Uhr      Workshop Contango intensiv (Teil 1)  inkl. ca. 0,5 Std. Pause   

ab 20:00  Neolonga - Vuelta del Mundo-  mit DJ:Klaus
[Vuelta - heute: als 50:50-Milonga - jeweils  ein Set moderne Musik (Neo-/Weltmusik) und ein Set traditionelle Tangomusik  im Wechsel]
           

Sonntag 24.05.2020

11:30-15:00 Uhr      Workshop Contango intensiv (Teil 2)  inkl. ca. 0,5 Std. Pause     

 

Unterrichtssprache ist Englisch

Bitte bequeme Kleidung und flache Tanz- oder Übungsschuhe mitbringen.

Es ist keine paarweise Anmeldung erforderlich.

Kosten:  95 € // early bird: 85 € (bei Anmeldung bis 31.03.)

Veranstaltungsort: Zero, Hinter der Komödie, Kassel

Kursleitung: Javier Cura www.javiercura.net
 

Info und Anmeldung:
Klaus Güß       0561-284973      kuk@tangozero.de